Ingwer


Gewürze & Kräuter

 

 

Ein großer fleischiger Wurzelstock (Rhizom), den man gemeinhin als Wurzel bezeichnet, obwohl er botanisch keine ist.
Ingwer hat einen zitronenartigen Geruch, verbunden mit einem scharfen, warmen manchmal beißenden Geschmack.
Beim Lagern verliert Ingwer Wasser und wird etwas schrumpelig, im Geschmack ist er dann kräftiger.

Verwendung findet er in vielen asiatischen Küchen. So verwendet man ihn feingehackt zusammen mit Frühlingszwiebeln für chinesische Wokgerichte. Außerdem gibt er Brühen einen frischen, reinen Geschmack.

Man schält ihn am einfachsten, indem man mit einem kleinen Löffel die Schale abkratzt.

Für Gerösteten Ingwer teilt man den Ingwer mit Schale der Länge nach mit einem Messer. In ein Grillgitter legen und entweder über Holzkohlenfeuer oder einer Gasflamme grillen, bis die Außenhaut schwarz ist. Mit einer Wurzelbürste unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, bis die schwarzen Stellen verschwinden.

Mehr entdecken