Garam Masala


Gewürze & Kräuter

Garam Masala ist eine klassische Gewürzmischung der indischen Küche. Garam heisst „den Körper erhitzen“ im Sinne der ayurvedischen Küche und Masala steht für eine Mischung von Gewürzen.
Hier eine Mischung von der Malabar Küste im Süden Indiens

10 grüne Kardamomkapseln
1 schwarze Kardamomkapsel
1 ½ TL schwarze Pfefferkörner
1 Stange Ceylon Zimt
5 Nelken
1 Stückchen Macis
1 TL gemahlenen Ingwer

Grüne und schwarze Kardamomkapseln aufbrechen und die kleinen Kerne herausnehmen. Die Zimtstange in kleine Stücke brechen. Alles zusammen in einer Gewürzmühle zu einem feinen Pulver mahlen. In einem lichtgeschützten Glas kühl aufbewahren.

Mehr entdecken