Vietnamesische Chilisauce für die Pho Bo Hanoi


Grundrezepte

Rezept für eine einfache Chilisauce, wie sie im Norden Vietnams unter anderem für die Pho Bo verwendet wird. Dort verwendet man sie zum Würzen der Brühe, besser aber noch tunkt man das Fleisch hinein. Diese Chilisauce hat ein sehr fruchtig, angenehm scharfes Aroma.

300g große Chili-Schoten
2 Knoblauchzehen
2 EL Zucker
4 EL Weisser Reisessig
1 TL Salz

  1. Die Chilis waschen, den Stiel entfernen und grob zerteilen. Knoblauch schälen und grob hacken. In einen Topf geben und zur Hälfte mit Wasser bedecken. Aufkochen und bei kleiner Hitze und offenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln, bis die Chilis weich weich sind.
  2. Zucker, Essig und Salz hinzufügen, im Mixer fein pürieren und in eine sterilisierte Glasflasche füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr entdecken