asia street bowls
asb_ChefWAnasb_Brühe1asb_Reportageasb_Anleitung2asb_Rezept1asb_Anleitung1asb_Seite1asb_Rezept2

Das Buch asia street bowls

29,95 

Enthält 7% Bücher
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

ALL IN A BOWL: AUTHENTISCHE SUPPEN UND BRÜHEN AUS FÜNF ASIATISCHEN LÄNDERN

über Amazon kaufen

Art.-Nr.: 978-3865288318 Kategorien: , Schlüsselwort:

Wie schmecken sie denn wirklich?

Die vietnamesische Pho Bo, der koreanische Kimchi-Eintopf kimchi jjigae, die taiwanesische Rindfleisch-Nudelsuppe niu rou mian, thailändische Tom Kha Gai oder burmesische Mohinga, die klassisch in einer Bowl serviert werden?

Wir haben uns auf Spurensuche gemacht und von unseren Reisen 60 Suppenrezepte aus den Großstädten Thailands, Vietnams, Koreas, Taiwans und Myanmars mitgebracht: unverfälschte und authentische Gerichte aus Asiens angesagter Streetfood-Szene für den echten Geschmack des Fernen Ostens.

Dazu gibt es

  • Basisrezepte für Brühen vom Huhn, Rind, Schwein, Fisch und für Gemüse,
  • Step-by-Step-Anleitungen für Kimchi und Wonton und
  • spannende Reportagen aus Bangkok, Hanoi, Seoul, Taipeh und Yangon.

Prof. Dr. Thomas Vilgis konnten wir für 2 Gastbeiträge gewinnen, in denen er ausführlich zum Thema Umami, Mundfülle, Glutamat und dem kulinarischen Dreieck Stellung bezieht.

Unser Freund Chef Wan, der international bekannte Fernsehkoch aus Malaysia hat uns außerdem sein Rezept für eine echte Laksa Lemak verraten.

248 Seiten vollgepackt mit Rezepten, Geschichten, Anleitungen und Informationen rund um das Thema Asien und seine Küche.

Stabiles textiles Flexcover mit Goldprägung.

Und das Besondere ist die Gestaltung des Covers: Es gibt 4 verschiedene Versionen, jede hat ihr „eigenes“ Bambusblatt!

Kommentare & Bewertungen

Stevan Paul, Kochbuchautor im Nordwestradio 03.02.2017

„asia street bowls versammelt gleich mehrere Trends, die derzeit auch bei uns populär sind. Wir profitieren mit diesem ihrem schon zweiten Kochbuch davon, dass dort wirklich authentische Rezepte, Reportagen und Einblicke in die Länderküchen gewährleistet sind.“

Scarface_Marco auf amazon.de:
„Habe schon die erste Ausgabe davon und bin von dem Autor total begeistert. Tolles Buch mit super Bildern und tollen Geschichten zu den Bildern. Die Rezepte sind toll erklärt und sehr einfach. Bitte weiter so!“

Kaisergranat.com:
„Um es kurz zu machen: Glückwunsch zu diesem Buch, bei dem aus jeder Seite der Duft asiatischer Garküchen zu strömen scheint.“

Stevan Paul im Nordwestradio:
„Heike & Stefan sind Asien-Fans. Sie kommen nicht direkt aus der Küche, sondern sind Autodidakten. Das machen sie aber wett mit einem immensen Wissen und einer Neugier für Asien…und wir profitieren mit diesem ihren nun schon zweiten Kochbuch davon, dass dort wirklich authentische Rezepte, Reportagen und Einblicke in die Länderküchen gewährleistet sind.“

Frankfurter Kochbuchrezensentin:
„Meine hohen Erwartungen sind hier noch übertroffen worden, ich fühle mich sicher aufgehoben bei Experten und vor allem wird mir kein X für ein U vorgemacht, heißt ich bekomme keine Mogel-Trendpackung geliefert, sondern lerne Land und Leute mit aussagefähigen Impressionen kennen, die Rezepte sind authentisch und die Verfasser kennen sich sehr gut aus, wissen was vor Ort los ist und wie ich das bei mir zu Hause nachkochen kann. Genau das macht für mich ein herausragendes Kochbuch aus, die Mischung stimmt! Mir gefällt das Buch super, denn so sollte es sein, wenn wir lange an einem Kochbuch Spaß haben wollen!“

 

 

 

 

 

Produktbeschreibung

Wie schmecken sie denn wirklich?

Die vietnamesische Pho Bo, der koreanische Kimchi-Eintopf kimchi jjigae, die taiwanesische Rindfleisch-Nudelsuppe niu rou mian, thailändische Tom Kha Gai oder burmesische Mohinga, die klassisch in einer Bowl serviert werden?

Wir haben uns auf Spurensuche gemacht und von unseren Reisen 60 Suppenrezepte aus den Großstädten Thailands, Vietnams, Koreas, Taiwans und Myanmars mitgebracht: unverfälschte und authentische Gerichte aus Asiens angesagter Streetfood-Szene für den echten Geschmack des Fernen Ostens.

Dazu gibt es

  • Basisrezepte für Brühen vom Huhn, Rind, Schwein, Fisch und für Gemüse,
  • Step-by-Step-Anleitungen für Kimchi und Wonton und
  • spannende Reportagen aus Bangkok, Hanoi, Seoul, Taipeh und Yangon.

Prof. Dr. Thomas Vilgis konnten wir für 2 Gastbeiträge gewinnen, in denen er ausführlich zum Thema Umami, Mundfülle, Glutamat und dem kulinarischen Dreieck Stellung bezieht.

Unser Freund Chef Wan, der international bekannte Fernsehkoch aus Malaysia hat uns außerdem sein Rezept für eine echte Laksa Lemak verraten.

248 Seiten vollgepackt mit Rezepten, Geschichten, Anleitungen und Informationen rund um das Thema Asien und seine Küche.

Stabiles textiles Flexcover mit Goldprägung.

Und das Besondere ist die Gestaltung des Covers: Es gibt 4 verschiedene Versionen, jede hat ihr „eigenes“ Bambusblatt!

Kommentare & Bewertungen

Stevan Paul, Kochbuchautor im Nordwestradio 03.02.2017

„asia street bowls versammelt gleich mehrere Trends, die derzeit auch bei uns populär sind. Wir profitieren mit diesem ihrem schon zweiten Kochbuch davon, dass dort wirklich authentische Rezepte, Reportagen und Einblicke in die Länderküchen gewährleistet sind.“

Scarface_Marco auf amazon.de:
„Habe schon die erste Ausgabe davon und bin von dem Autor total begeistert. Tolles Buch mit super Bildern und tollen Geschichten zu den Bildern. Die Rezepte sind toll erklärt und sehr einfach. Bitte weiter so!“

Kaisergranat.com:
„Um es kurz zu machen: Glückwunsch zu diesem Buch, bei dem aus jeder Seite der Duft asiatischer Garküchen zu strömen scheint.“

Stevan Paul im Nordwestradio:
„Heike & Stefan sind Asien-Fans. Sie kommen nicht direkt aus der Küche, sondern sind Autodidakten. Das machen sie aber wett mit einem immensen Wissen und einer Neugier für Asien…und wir profitieren mit diesem ihren nun schon zweiten Kochbuch davon, dass dort wirklich authentische Rezepte, Reportagen und Einblicke in die Länderküchen gewährleistet sind.“

Frankfurter Kochbuchrezensentin:
„Meine hohen Erwartungen sind hier noch übertroffen worden, ich fühle mich sicher aufgehoben bei Experten und vor allem wird mir kein X für ein U vorgemacht, heißt ich bekomme keine Mogel-Trendpackung geliefert, sondern lerne Land und Leute mit aussagefähigen Impressionen kennen, die Rezepte sind authentisch und die Verfasser kennen sich sehr gut aus, wissen was vor Ort los ist und wie ich das bei mir zu Hause nachkochen kann. Genau das macht für mich ein herausragendes Kochbuch aus, die Mischung stimmt! Mir gefällt das Buch super, denn so sollte es sein, wenn wir lange an einem Kochbuch Spaß haben wollen!“

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

ISBN

978-3865288318

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Das Buch asia street bowls”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.