Veganer Jackfruit Salat aus Vietnam
Goi Mit Non Chay


Veganer Jackfruit Salat aus Vietnam
Jackfruit ist in ganz Süd- und Südostasien verbreitet. Die großen, grünen Früchte mit ihrer noppigen Haut werden unreif zu Currys und Salaten verarbeitet. In reifem Zustand schmeckt Jackfruit sehr lecker als Snack frisch oder auch getrocknet. Mittlerweile verwendet man Jackfruit auch sehr gern in der vegetarischen oder veganen Küche als Fleischersatz. Sie enthält viele Vitamine und gilt damit als sehr gesundes Lebensmittel. Aufgrund ihrer festen Konsistenz kann man sie ohne wesentlichen Geschmacksverlust in Dosen verpackt kaufen. Wir haben damit einen wunderbar frischen veganen Salat gemacht. Knusprige Sesam-Reiscracker geben Biss und frische Kräuter das Aroma.

Das Rezept

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Die Jackfruit abgießen und in kaltem Wasser mindestens 15 Minuten wässern, um eventuellen Dosengeschmack zu entfernen. Abgießen, abtropfen lassen und ggf. in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Schritt 2

    Inzwischen die Austernpilze säubern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze darin bei mittlerer Hitze braten, dabei erst nach 2 Minuten einmal wenden, dann weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Die Zwiebelhälfte schälen und in Ringe schneiden. Die halbe Karotte schälen und in feine Juliennestreifen schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken.

  4. Schritt 4

    Pilze und Jackfruit in eine Schüssel geben. Zwiebel, Karotte und Kräuter hinzufügen und vorsichtig unterheben. Das Dressing darüberträufeln und vermengen.

  5. Schritt 5

    Die Sesam-Reiscracker in der Mikrowelle auf höchster Stufe 30 Sekunden aufbacken, dann wenden und weitere 30 Sekunden erhitzen. Alternativ den Backofen vorher auf 200 °C Umluft aufheizen, dabei das Backofengitter auf der mittleren Schiene platzieren. Die Reiscracker 30 Sekunden bis 1,5 Minuten backen, bis sich Blasen gebildet haben, dann wenden (Vorsicht: heiß!) und noch 1–1,5 Minuten backen.

  6. Schritt 6

    Den Jackfruit-Salat auf vier Servierteller geben. Je nach Geschmack das restliche Dressing aus der Schüssel mit einem Löffel über die Salatportionen träufeln. Mit dem Sesam bestreuen und servieren. Dazu die frisch aufgebackenen Reiscracker reichen.

Zutaten

2 Personen

Kochzeit: 25 Minuten

Bewertung 4,3>/5 basierend auf 377> customer reviews

Newsletter

Weitere Rezepte entdecken