Veganer 5-Gewürze-Tofu
Dau Phu Ngu Vi Huong


Veganer 5-Gewürze-Tofu
Tofu an sich ist eher neutral im Geschmack. Aber Tofu nimmt sehr leicht verschiedene Aromen an. Unser Rezept für 5-Gewürze-Tofu ist eine leckere Bereicherung jeder veganen Küche. Durch das Marinieren mit Hoisin-Sauce, Sojasauce und chinesischem 5-Gewürze-Pulver wird Tofu vollgepackt mit Aroma und viel Umami. Ideal für vietnamesische Banh-Mi-Sandwichs oder für vietnamesische Sommerrollen. Aber auch perfekt für Wokgerichte.

Das Rezept

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Für die Marinade helle und dunkle Sojasauce, Hoisin-Sauce, Zucker, 5-Gewürze-Pulver und Öl in einer Schüssel vermischen. Den Tofu quer in 2-3 Scheiben schneiden, diese in die Marinade legen, wenden und 15 Minuten marinieren.

  2. Schritt 2

    Dann den Tofu samt Marinade in eine Pfanne geben. Die Gemüsebrühe zugießen und schwenken, damit sich alles gut vermischt. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten simmern lassen, dabei den Tofu alle 5 Minuten wenden.
    Sobald die Sauce eingedickt ist und den Tofu überzogen hat, herausnehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Den Tofu quer in drei Scheiben schneiden und diese in drei gleichmäßige Rechtecke teilen. – Der 5-Gewürze-Tofu hält sich abgedeckt im Kühlschrank mehrere Tage.

Zutaten

Ergibt 9 Stücke

Kochzeit: 5 Minuten + 15 Minuten Marinierzeit + 15 Minuten Garzeit

  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 3 EL Hoisin-Sauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL 5-Gewürze-Pulver
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 400 g Tofu natur am Stück
  • 100 ml Gemüsebrühe
Bewertung 4,4>/5 basierend auf 805> customer reviews

Newsletter

Weitere Empfehlungen