Sommerrollen mit Zitronengras-Tofu
Nem Cuon Dau Phu


Sommerrollen mit Zitronengras-Tofu
Sommerrollen sind ideales Finger-Food für Parties und Einladungen. Wenn man den "Dreh" raus hat, sind sie eine schnell zubereitete Vorspeise, die zum Aperitif gereicht werden kann. Der Inhalt der Rollen kann variieren, hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. In unserem Rezept werden sie mit Tofu gefüllt, der vorher mit Zitronengras mariniert und dann gebraten wurde.

Das Rezept

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Die Reisnudeln nach Packungsanleitung garen, abgießen und mit kaltem Wasser überbrausen.

  2. Schritt 2

    Das Zitronengras sehr fein hacken. Mit Sojasauce, Zucker, je einer Prise Salz und Pfeffer verrühren. Den Tofublock quer in der Mitte zerteilen und 15 Minuten marinieren.

  3. Schritt 3

    Eine Antihaft-Pfanne mit dem Öl erhitzen. Den Tofu aus der Marinade nehmen und vorsichtig hineingleiten lassen. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten braten – Spritzgefahr! Herausnehmen, abkühlen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

  4. Schritt 4

    Kräuter und Salat vorbereiten. Gurken und Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Chilis ebenfalls in feine Streifen schneiden.

  5. Schritt 5

    Auf der Arbeitsfläche das Wasserbad mit warmem Wasser stellen, daneben die Reispapierblätter legen. An die Kopfseite Salat, Nudeln, Gurke, Karotte, Chili, Tofu und Kräuter stellen. Ein Reispapierblatt kurz durch das Wasser ziehen und auf der Arbeitsfläche einige Sekunden liegen lassen.
    Auf das untere Drittel ein Salatblatt, ein paar Nudeln, Gurke, Karotte, Chili, Tofu und Kräuter legen.
    Das Reispapier rechts und links zur Mitte hin einschlagen und von unten beginnend langsam und fest aufrollen. Mit dem Dip servieren.

Zusätzliche Links und Hinweise

Für eine andere leckere Dipsauce schält man hartgekochte Eier, schneidet sie vorsichtig auf, entnimmt den Dotter und zerdrückt ihn mit einer Gabel in einer Schale. 4 Esslöffel Fischsauce dazugeben und zu einer glatten Sauce verrühren. Das Eiweiß grob hacken und unterrühren.

 

 

Zutaten

Bewertung 4,8>/5 basierend auf 1126> customer reviews

Newsletter

Weitere Empfehlungen