easy asia: Rotes Thai Curry mit Huhn, Ananas und Tomate
Gaeng Phed gai


easy asia: Rotes Thai Curry mit Huhn, Ananas und Tomate
Rotes Thai Curry mit Ananas und Tomate. Ein schnelles Rezept, bei dem die Ananas eine fruchtig-saure Note gibt. Dies macht das Curry leichter und frischer im Geschmack. Wichtig ist es eine frische Ananas zu verwenden, Dosenfrüchte sind zu süß. Alternativ zum Huhn kann man auch eine frisch gegrillte Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und kurz vor dem Servieren hinzufügen.

Das Rezept

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomate waschen und achteln. Die Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Schritt 2

    Die Kokosmilch öffnen und mit einem Löffel den festen Bestandteil entnehmen.
    In einem Schmortopf auf mittlerer Stufe erhitzen, dabei die Currypaste hineingeben. Unter Rühren 2 Minuten braten.
    Jetzt die Hälfte der Hühnerbrühe hinzufügen und mit der Currypaste gut verrühren.
    Das Hühnerfleisch und die restliche Kokosmilch dazugeben. Das Curry langsam zum Kochen bringen.
    2 EL Fischsauce, 1 TL Palmzucker und eine Prise Salz zugeben.

  3. Schritt 3

    3 Minuten leise köcheln lassen, bis das Hühnerfleisch gar ist. Jetzt die Tomaten und die Ananas hinzugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Sollte das Curry zu dick sein, noch etwas von der restlichen Hühnerbrühe hinzugeben.

  4. Schritt 4

    Mit Salz, Fischsauce und Palmzucker abschmecken. Es sollte scharf, etwas salzig und nur ganz leicht süß sein. Wundern Sie sich nicht, wenn die Farbe des Curries ins Gelbliche tendiert, rot heißt es nur wegen der Verwendung roter Chilis.

  5. Schritt 5

    Den Thaibasilikum waschen, die Blätter abzupfen und über das Curry streuen. Zusammen mit gedämpftem Jasminreis servieren.

Zutaten

2 Personen

  • 200g Hühnerbrust
  • 1 Tomate
  • 1 Scheibe frische Ananas
  • 1 Päckchen 250ml Bio-Kokosmilch Aroy-D (BOX)
  • 1 Päckchen 50g Cock Rote Currypaste (BOX)
  • Red Boat Fischsauce (BOX)
  • Hennes Finest Palmzucker (BOX)
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 4 Stengel Thai-Basilikum (optional)
Bewertung 4,8>/5 basierend auf 1567> customer reviews

Newsletter

Weitere Rezepte entdecken