Die besten Produkte für deine Asia Küche – Jetzt einkaufen

Loading... Veggie Mee Goreng – Indonesische gebratene Nudeln vegetarisch malaysia

Veggie Mee Goreng – Indonesische gebratene Nudeln vegetarisch

Mee Goreng gibt es in Malaysia und Singapur in zahllosen Varianten, gemeinsm haben sie immer die Weizennudeln und das süße Ketjap Manis. Ursprünglich von indischen Einwanderern nach Malaysia gebracht, gibt es dieses Gericht allerding in der indischen Küche nicht. Wir haben eine leckere vegetarische Variante für dieses Rezept ausgesucht.

Kennst du schon unsere Koch­boxen?

Wir haben die besten asiatischen Rezepte und die besten Zutaten
für dich in unseren Asia Kochboxen zusammen­gestellt.

Alle entdecken Easy Wok Box
Rezept für

Veggie Mee Goreng – Indonesische gebratene Nudeln vegetarisch

  • 4 Personen
  • 25
  • Sauce
  • 3 EL Helle Sojasauce
  • 3 EL Dunkle, süße Sojasauce (Kecap Manis)
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 Prise Salz
  • Nudeln
  • 200g fester Tofu
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gekochte Pellkartoffel
  • 1 große Tomate
  • 1 Handvoll Mungbohnensprossen
  • 2 Frühlingszwiebeln zum garnieren
  • 1 rote Chili zum garnieren
  • 1 Limette, in Keile geschnitten
  • 400g chinesische Weizennudeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  1. Für die Sauce alle Zutaten vermischen.

  2. Für die Nudeln den Tofu mit Küchenpapier gut trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffel pellen und in Spalten schneiden. Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Die Bohnensprossen abspülen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chili waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Die Limette in Spalten schneiden.

  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Darauf achten, dass sie ca. 1 Minute kürzer als angegeben gekocht werden.

  4. Inzwischen einen Wok erhitzen, das Pflanzenöl hineingießen und die Tofuwürfel darin rundum braten. Den Knoblauch dazugeben und rührbraten, bis er aromatisch duftet. Kartoffel- und Tomatenspalten dazugeben und einige Male schnell rühren. Dann die abgegossenen Nudeln mit der Sauce dazugeben und weiterrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Zucker und Salz abschmecken.

  5. Die Sprossen dazugeben und und 1 weitere Minute rührbraten. Vom Herd nehmen und in Schalen füllen. Mit Frühlingszwiebeln und Chiliringen garnieren und mit Limettenspalten servieren. – Jeder beträufelt seine Nudeln selbst nach Belieben mit Limettensaft.

Erfahre als Erster von unseren neusten Rezept-Ideen

Erhalte zusätzlich unsere neusten Produktempfehlungen
aus unserem Online Shop.

10% Rabatt-Code für unseren Shop bei Anmeldung