LEIDER KOMMT ES AKTUELL ZU LIEFERVERZÖGERUNGEN

Adventskalender 2021 mit Gewinnspiel
Jetzt entdecken und teilnehmen
Loading... Süsse Bällchen aus Klebreis vietnam

Süsse Bällchen aus Klebreis

Bánh trôi

Ein einfaches Dessert, das gut zu frischen Früchten passt. In Vietnam kann man es nachmittags als kleinen Snack, aber auch schon morgens als Frühstück bekommen. Angeboten wird es meist an kleinen Straßenständen, einer befindet sich ab dem späten Vormittag in der Chan Cam in Hanoi.

Kennst du schon unsere Koch­boxen?

Wir haben die besten asiatischen Rezepte und die besten Zutaten
für dich in unseren Asia Kochboxen zusammen­gestellt.

Alle entdecken Pho Box Hanoi
Rezept für

Süsse Bällchen aus Klebreis

  • 4 Personen
  • 50 Minuten
  • 180g Klebreismehl
  • 20g Reismehl
  • 150g Zucker
  • 50g gerösteter Sesam
  1. Die beiden Reismehlsorten miteinander vermischen und mit Wasser zu einem festen, ca. aber geschmeidigen Teig anrühren. Von dem Teigklumpen mit Hilfe eines Teelöffels ein Stück abstechen, in der Handfläche plattdrücken, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken und einen kleinen Klecks Zucker oder Honig hineingeben. Die Seiten des Teigfladens zusammendrücken und zu einer Kugel mit ca. 3cm Durchmesser rollen.

    Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

  2. Einen Topf, der die Bällchen aufnehmen kann mit Wasser füllen, zum Kochen bringen und die Bällchen hineingeben.

    Die Hitze etwas herunterdrehen, dass das Wasser nur noch leicht köchelt. Sobald die Bällchen an die Oberfläche kommen, mit einem Sieblöffel herausnehmen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen.

  3. Die Sesamkörner in einer Pfanne trocken rösten, abkühlen lassen und die abgetropften Bällchen darin wenden, sodass sie von allen Seiten damit bedeckt sind.

    Kühl stellen und mit frischen Früchten wie Mango, Papaya oder Melone servieren.