LEIDER KOMMT ES AKTUELL ZU LIEFERVERZÖGERUNGEN

Adventskalender 2021 mit Gewinnspiel
Jetzt entdecken und teilnehmen
Loading... Lao-Gan-Ma-Nudeln china

Lao-Gan-Ma-Nudeln

Lao Gan Ma Crispy Chili Öl ist das wahrscheinlich weltweit bekannteste Chiliöl. Von den Anfängen 1989 bis heute hat es sich zu einem absoluten Kultprodukt für Liebhaber asiatischer Küche entwickelt. Hier ein einfaches Nudelrezept, das mit Lao Gan Ma zu einem echten Streetfood Klassiker wird.

Kennst du schon unsere Koch­boxen?

Wir haben die besten asiatischen Rezepte und die besten Zutaten
für dich in unseren Asia Kochboxen zusammen­gestellt.

Alle entdecken Korea Box
Rezept für

Lao-Gan-Ma-Nudeln

  • 4 Personen
  • 20 Minuten
  • 200g frischer Blattspinat
  • 2 EL Helle Sojasauce
  • 1 EL Dunkle Sojasauce
  • 2 TL gehackter Ingwer
  • 2 EL gehackter Knoblauch
  • 2 EL gehacktes Grün von Frühlingszwiebeln
  • 0.5 TL Schwarzer Reisessig Chinkiang komplexer, intensiv malziger Geschmack
  • 3 EL Lao Gan Ma
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL Öl zum Braten mit extra hohem Rauchpunkt
  • 120g ungesalzene Erdnüsse
  • 400g chinesische Weizennudeln
  • gehackter Koriander
  1. Den Spinat waschen und abtropfen lassen, anschließend grob hacken.

  2. Beide Sojasaucen, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, schwarzen chinesischen Essig, Lao Gan Ma, eingelegten Rettich und Sesamöl in einer Schüssel mischen und die Sauce beiseitestellen.

  3. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Erdnüsse darin braten, bis sie rundum geröstet sind. Die Erdnüsse aus dem Wok nehmen und den Ölrest aus dem Wok zur Sauce in der Schüssel geben.

  4. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Wenn sie fast gar sind, den Spinat hinzufügen und 1 Minute blanchieren. Nudeln und Spinat in ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben.

  5. Die Sauce darübergießen und gut vermischen. Erdnüsse und Koriander unterheben und servieren.