LEIDER KOMMT ES AKTUELL ZU LIEFERVERZÖGERUNGEN

Loading... Geschmortes Schwein in Karamell - Thit Kho Tau vietnam

Geschmortes Schwein in Karamell - Thit Kho Tau

Thịt kho tàu

Schweinefleisch in Karamellsauce langsam geschmort und mit Fischsauce und grobem Pfeffer gewürzt. Thit Kho Tau ist ein Klassiker der vietnamesischen Küche, aber eigentlich chinesischen Ursprungs. Das langsame Schmoren in Karamellsauce hat in China Tradition. In Vietnam wird die Sojasauce durch Fischsauce ersetzt, so erhält man eine sehr feine Schmorflüssigkeit. Der Reiz dieses Rezepts liegt in der Einfachheit, der ausschließlichen Verwendung von Zucker, Karamell, Fischsauce und etwas Pfeffer. Hierdurch kommt der Geschmack des Schweinefleischs am besten zur Geltung. Zusätzlich kann man noch zum Schluß hartgekochte Eier mit in die Schmorflüssigkeit geben. Sie nehmen Farbe und Geschmack der Sauce an und ergänzen das Thit Kho perfekt. Dazu serviert man gedämpften Jasminreis.

Kennst du schon unsere Koch­boxen?

Wir haben die besten asiatischen Rezepte und die besten Zutaten
für dich in unseren Asia Kochboxen zusammen­gestellt.

Alle entdecken Hot Pot Box
Rezept für

Geschmortes Schwein in Karamell - Thit Kho Tau

  • 4 Personen
  • 2-3 Stunden
  • 500g Schweinebauch
  • 4 EL Karamellsauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Fischsauce Premium Produkt nur aus Sardellen und Salz hergestellt
  • 2 EL Öl zum Braten mit extra hohem Rauchpunkt
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Handvoll Langer Koriander
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer, grob gestoßen hocharomatisch in Premium Qualität
  • 4 hartgekochte Eier

Infos zum Rezept

Im Süden Vietnams wird übrigens noch Kokoswasser - keine Kokosmilch! - zur Schmorflüssigkeit gegeben. Außerdem kann man noch Kokosblütenzucker statt Rohrzucker verwenden. Das ergibt noch ein zusätzliches interessantes Aroma.

  1. Den Schweinebauch gründlich unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen. Anschließend den Knorpel entfernen und das Fleisch in 4cm breite Streifen schneiden. Diese wiederum quer in 3cm breite Würfel schneiden. In einer Schüssel zusammen mit der Karamellsauce, dem Zucker, dem Salz und der Fischsauce eine Stunde marinieren.

  2. Die Stücke aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und sie in einem Schmortopf in wenig Öl anbraten. Von allen Seiten leicht anbräunen, erst Wasser, dann die Marinade angießen und wiederum mit Wasser auffüllen, bis die Fleischstücke bedeckt sind. Mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme so lange schmoren lassen, bis das Fleisch ganz zart ist.

  3. Die Fleischstücke aus der Kochflüssigkeit nehmen, diese entfetten und eventuell durchseihen, anschließend die Stücke wieder hineinlegen und je nach Geschmack, die Flüssigkeit bei offenem Deckel einkochen lassen. Zum Schluss die hartgekochten geschälten Eier hinzugeben und kurz mit schmoren lassen.

  4. Den Kräuterteller vorbereiten: Die Kräuter säubern, d.h.. braune und gelbe Blätter und Stängel entfernen, gut waschen, trockenschütteln bzw. auf Küchenpapier trocknen. Große, dicke Stängel entfernen, in mundgerechte Stücke zerteilen, bzw. große Blätter mit einer Küchenschere in Streifen schneiden. Auf einem Teller  die Kräuter aufschichten.

  5. Kurz vor dem Servieren über das Thit Kho noch großzügig grob gestoßenen schwarzen Pfeffer drüberstreuen. Dazu reicht man weißen Reis und den Kräuterteller.

Pho Box Hanoi

Pho Box Hanoi

Du möchtest die traditionelle Reisnudelsuppe Pho Bo zu Hause zubereiten - ohne dafür stundenlang in der Küche zu stehen? Wir haben die perfekte Lösung für dich: In unserer “Pho Box Hanoi” ist alles drin, um in kurzer Zeit viele köstliche Pho Bo zu zaubern. Dafür haben wir die besten Zutaten in einer Box zusammengestellt. Unsere easy asia Rezeptkarte hilft dir dabei.

Jetzt entdecken