Kostenloser Versand ab 45,95 € – Jetzt einkaufen

Miso-Paste weiß

4,99  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
(16,63  / 1000 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Dieses weiße Miso zeichnet sich durch ein mildes Mundgefühl und ein zartes Aroma aus.

Vorrätig

Noch für 38,96  einkaufen und der Versand ist kostenfrei!

Beschreibung

Dieses weiße Miso zeichnet sich durch ein mildes Mundgefühl und ein zartes Aroma aus. Es ist reich an Umami und dennoch mild im Geschmack. Perfekt für Dressings, Saucen, Marinaden und vieles mehr.
Hikari Miso wird von Spitzenköchen als die Nr.1 für Misopasten empfohlen

Glutenfrei, ohne MSG

Misopaste bewahrt man am besten Im Kühlschrank auf. Dort kann die geöffnete Packung bis zu einem Jahr ohne Geschmacksverlust gelagert werden. Da es sich um ein fermentiertes Produkt handelt, kann es nicht verderben, sondern höchstens mit der Zeit den Geschmack verlieren.

Miso, ist eine fermentierte Sojabohnenpaste, die nicht nur für Suppen, sondern für viele Gerichte in den Küchen Ostasiens verwendet werden kann. Misopaste gibt Gerichten Aroma, verstärkt aber gleichzeitig auch den Eigengeschmack der Zutaten. In Japan bezeichnet man dieses Aroma als Umami, die fünfte Geschmacksrichtung neben salzig, süß, sauer und bitter.

Miso wird durch Fermentieren von Sojabohnen mit Salz und Koji (dem Pilz Aspergillus oryzae) und manchmal Reis, Gerste, Seetang oder anderen Zutaten hergestellt. Das Ergebnis ist eine Paste, die sowohl viel Eiweiß als auch Vitamine und eine Menge Geschmack enthält.
Misopaste ist seit Jahrtausenden ein Grundnahrungsmittel der japanischen Küche und wird speziell für Miso-Suppe, Ramen-Suppen und viele weitere Gerichte verwendet.

Die drei Grundtypen von Miso sind Weiß, Gelb und Rot. Als Faustregel gilt: Weißes Miso ist das mildeste, gelbes Miso ist fermentierter und rotes Miso ist das am kräftigsten fermentierte Aroma. Die Farbe von Miso wird durch eine Vielzahl von Fakten bestimmt, von Sojabohnen- und Koji-Sorten bis hin zu der Frage, ob das Miso während des Fermentationsprozesses gerührt wurde oder nicht.
Ein weiterer Grund für unterschiedliche Farbgrade von Miso ist die „Maillard-Reaktion“, die während des Fermentations- und Reifungsprozesses auftritt. Maillard-Reaktionen treten auf, wenn die Aminosäure, hauptsächlich aus Sojabohnen, mit einem Zucker reagiert, der eine bräunliche Farbe annimmt. Selbst nachdem Miso zu einem fertigen Produkt geworden ist, wird der Reifungsprozess fortgesetzt, wodurch die Farbe dunkler wird.

Bei der Wahl spielen die Art des Rezepts aber auch der persönliche Geschmack eine Rolle.

Schau‘ dir unsere Rezepte mit weißem Miso an:

Zutaten

Wasser, Sojabohnen, Reis, Speisesalz, Ethylalkohol

Nährwerte

Nährwert per 100g
Brennwert 183kcal / 768kJ
Fett 6,1g
- davon Gesättigte Fettsäuren 1,0g
Kohlenhydrate 18g
- davon Zucker 10g
Eiweiß 11g
Salz 12,1g

Allergene

Enthält: Sojabohnen
Nettofüllmenge: 300g
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen: JFC Deutschland GmbH, Theodorstr. 293, 40472 Düsseldorf
Ursprungsland: Japan
Aufbewahrung: Trocken, kühl & lichtgeschützt. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren

Das könnte dir auch gefallen …

Artikelnummer: ASIA107
Kategorie: