Die besten Produkte für deine Asia Küche – Jetzt einkaufen

Alle Kategorien Unkategorisiert Marou Schokolade aus Vietnam

Marou Schokolade aus Vietnam

9,95  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
(13,82  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

feinste, sortenreine Schokolade aus Vietnams besten Anbaugebieten. 3er Pack á 24g mit 3 verschiedenen Anbaugebieten.

Vorrätig

Bei Fragen zum Produkt wende dich gerne an unseren Support.

Beschreibung

Sechs vietnamesische Provinzen haben den Schokoladentafeln, die Marou herstellt, ihren Namen verliehen. Als Naturprodukt verrät uns der Kakao, der jede Tafel prägt, viel über Boden und Jahreszeit. Dürreperioden führen zu schärferen Zitrusnoten, während heftige Regenfälle die Frucht- und Gewürzaromen zur Entfaltung bringen. Das kontrollierte Chaos der Gärung bringt subtile Überraschungen mit sich:

Dak Lak 70%: Inmitten der Pfefferplantagen von Dak Lak wächst die Kakaobohne für diese Schokolade. Sie hat ein mildes angenehmes Aroma mit Geschmacksnoten von Cashew-Nüssen.
Ben Tre 78%: In der Provinz Ben Tre wachsen die Kakaobäume unter hohen Kokospalmen, die die süssesten und besten Früchte tragen. Der Geschmack der Schokolade reicht von getrockneter Kokosnuss bis zu junger Banane.
Tien Giang 70%: Auf einer Insel mit Obstgärten in der Nähe von Saigon wachsen diese Kakaopflanzen. Die Schokolade hat Anklänge von Zimt und Honig mit sehr angenehmem Mundgefühl.
Ba Ria 76%: Die Bauern in der Provinz Ba Ria produzieren in roter, eisenhaltiger Erde neben Durian und Lychee helle, kräftige Kakaobohnen, die von einer Meeresbrise umspült werden. Im Mund entwickelt sich erst ein Geschmack nach roter Johannisbeere, der durch kandierte Orangen abgelöst wird.
Lam Dong 74%: Dieser Kakao wächst am Fuße der üppigen Wälder in Vietnams zentralem Hochland. Die kühlen Berge geben ein mildes Aroma mit Geschmacksnoten von Pflaume, Rosine und Espresso.
Dong Nai 72%: Im bergigen Dschungel von Dong Nai kultivieren Avocado-Bauern unseren Kakao mit einem cremigen, süßen und fruchtigen Aroma.

Heutzutage gibt es viele kleine, handwerklich arbeitende Schokoladenhersteller, die nur wenige Sorten herstellen. Aber die handwerklich hergestellte Schokolade von Marou ist etwas ganz Besonderes. Sie wird von einem winzigen Betrieb in Vietnam am Stadtrand von Ho-Chi-Minh-Stadt hergestellt und zwar mit Bohnen, die sortenrein in sechs verschiedenen Provinzen Vietnams angebaut und von Hand gepflückt werden.

Marou Schokolade ist anders als jede andere. Sie wird hauptsächlich aus einer Bohne namens Trinitario hergestellt, einer Mischung aus Forastero – der ertragreichen Bohne, die heute von den großen Schokoladenherstellern verwendet wird – und der seltenen, edlen Criollo-Bohne. Die Schokolade von Marou zeichnet sich durch besondere Komplexität und Variantenreichtum aus, denn im Gegensatz zu den meisten Schokoladenherstellern kann Marou seine Schokolade aus Bohnen herstellen, die sie direkt aus dem Anbaugebiet beziehen. Das bedeutet die volle Kontrolle über den kompletten Herstellprozess, vom Kakaobauern bis zur fertigen Tafel. Das Ergebnis ist feinste Schokolade mit ungewöhnlichen Aromen – zum Beispiel Lakritz oder Tabak.

Photographer: Maika Elan/Bloomberg

Marou wurde 2011 von einem Franko-Japaner namens Samuel Maruta, der als Lehrer nach Vietnam kam, und Vincent Mourou, einem Franko-Amerikaner und ehemaligen Werbefachmann, gegründet.
”Wir machen eine sehr französische Schokolade, was die Technik angeht”, sagt Maruta. ”Die meisten Vietnamesen mögen viel süßere, mildere Schokolade. Aber was das Rohmaterial angeht, ist Marou Schokolade eindeutig vietnamesisch.”

Photographer: Nadirah Zakariya/Bloomberg

Wenn man die farbenfrohe, rohe und unfermentierte Kakaoschote aufschneidet, sieht sie aus wie eine Mangostan-Frucht mit einem Bündel von Samen, die von einer süßen weißen Membran umgeben sind. Die Kerne werden sechs Tage lang in Holzkisten fermentiert und dann in der Sonne auf Bambusmatten getrocknet. Von hier aus werden die von Marou ausgewählten Samen in ihre Fabrik in Ho-Chi-Minh-Stadt gebracht. Dort werden sie geröstet, von ihren Schalen befreit und zu einer Paste gemahlen, die erhitzt und mit Zucker vermischt wird, bis sich eine feine Flüssigkeit bildet, die die Luft mit einem schönen Röstaroma erfüllt. Diese Flüssigkeit wird etwa zwei Tage lang verquirlt und gerollt, bevor sie in Formen gegossen, gekühlt und verpackt wird.

Zusätzliche Informationen

Varianten

Pack 1, Pack 2

Zutaten

70 – 78% Kakao (Kakao und Kakaobutter), Rohrzucker

Nährwerte

Nährwert per 100g
Brennwert 599 kcal / 2494 kJ
Fett 42,6 g
- davon Gesättigte Fettsäuren 26,9 g
Kohlenhydrate 45,6 g
- davon Zucker 26,2 g
Eiweiß 8,38 g
Salz 0 g

Allergene

Frei von Soja, Gluten, Milchprodukten und Nüssen
Nettofüllmenge: 72g
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen: Marou Chocolate Co. LTD. 120/4 Street 13, BINH CHIEU WARD, THU DUC DISTRICT, HO CHI MINH CITY, VIETNAM
Ursprungsland: Vietnam
Aufbewahrung: kühl und trocken lagern
Artikelnummer: ASIA114
Kategorien: , , ,